Eine Reiseplanung ist oft mit Kompromissen verbunden, denn nur selten kann man seinen persönlichen Traumurlaub nach eigenen ermessen planen, sei es aus familiären, zeitlichen, finanziellen oder anderen Gründen.

Reisetermin

Je offener und flexibler der Urlaub geplant und organisiert werden kann, desto günstiger und interessanter werden die Möglichkeiten.

  • Sind bestimmte Urlaubstage vom Arbeitgeber vorgegeben, …
  • Werden einzelne Urlaubstage für bestimmte Freizeitaktivitäten oder Hobbys verplant, …
  • Kommt nur ein ganz bestimmtes Urlaubsland in Frage, …
  • Sind die Urlaubstage an die Schulferien gebunden, …

… dann wird das ganze komplizierter und meistens auch teurer.

Günstige Reiseländer

Ein Urlaub ist immer mit Kosten verbunden, beachtet man jedoch das Preisniveau (Wirtschaftslagen, Wechselkurse, …) der verschiedenen Länder, dann lassen sich mehrere Euros sparen und unnötige Mehrkosten vermeiden. Einfach im Browser das Suchwort “Günstige Länder 20..” mit der entsprechenden Jahreszahl eingeben und nach den günstigsten Reiseländern suchen. Bei der Suche möglichst die Seiten von Reiseanbietern oder Reiseveranstaltern überspringen und auf neutrale (aktuelle) Informationen achten.
Entsprechend der persönlichen Interessen eine Liste mit den günstigsten Reiseländern erstellen und anschließend mit den Reise- und Sicherheitshinweisen (siehe Reisetipps) abgleichen, denn Reisen soll ja nicht nur günstig, sondern auch sicher sein! Einen schnellen Überblick, über das Preisniveau, bietet auch der sogenannte “Big-Mac-Index”, aber Vorsicht dieser Index sagt nichts über die tatsächlichen Reisekosten aus! Ein schwacher Euro begünstigt übrigens die Reisen innerhalb der Eurozone.

Optimale Reisezeit

Besonders bei langfristig geplanten Reisen ist das Wetter ein unsicherer Faktor aber auch hier kann man dem Glück etwas nachhelfen! Einfach im Browser das Suchwort “Klimazonen oder Klimatabelle” eingeben und anhand der gewünschten Reiseländer die beste Reisezeit finden. Berücksichtigt man die charakteristischen Klimaverhältnisse (Temperatur, Niederschlag, Sonnenstunden, …) der fünf verschiedenen Klimazonen, dann kann der Urlaubswunsch zeitlich unabhängig gebucht werden. Natürlich ist das keine Garantie aber es erhöht die Wahrscheinlichkeit im Urlaub perfektes Wetter zu haben.

Beste Urlaubszeit

Ferienzeiten, Verlängerte Wochenenden und Wochen mit einem Brückentag/Fenstertag sind meist mit Stress und erhöhten Kosten verbunden, es lohnt sich daher vielleicht mal darüber nachzudenken wie wichtig einem die Brückentage/Fenstertage wirklich sind und ob es tatsächlich notwendig ist wertvolle Urlaubstage für Brückentage/Fenstertage zu verwenden. Erholsamer und günstiger wäre es jedenfalls, den Urlaub in der Zeit zu nutzen in der es keine Ferien oder Feiertage gibt. Mein Tipp: Kalender ausdrucken, nationale Feiertage und Ferien eintragen und dann den Urlaub auf die übrigen Wochen verteilen.

Perfekte Reiseplanung

Je nachdem welche Art von Urlaub (Erholungsurlaub, Aktivurlaub, Kreuzfahrt, …) angestrebt wird, beachtet man die Reisetipps und kombiniert man die günstigsten Reiseländer mit der optimalen Reisezeit und der besten Urlaubszeit, dann sollte dem perfekten Urlaub nichts mehr im Wege stehen.